über mich

Persönliches:

Schon lange bin ich davon begeistert, wie viel Herzensheilung allein in persönlichen Gesprächen passieren kann. Als Basis dazu dienen gegenseitiger Respekt, Offenheit gegenüber verschiedenen Sichtweisen und Diskretion nach außen.

Seit 1999 habe ich diese Begeisterung in Kombination mit langjährigen Ausbildungen zu meinem Beruf gemacht und begleite Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen ein Stück ihres Weges. Dabei ist es mir sehr wichtig, dass neben den oben genannten Grundhaltungen die Grenzen der Eigenverantwortung und der Eigenkompetenz meiner Klienten gewahrt bleiben.

 

Ich bin 1960 in Salzburg geboren, seit 1986 verheiratet und habe drei erwachsene Kinder, zwei Schwiegerkinder und vier Enkelkinder!

 

Ausbildungen:

 

berufliche Erfahrungen:

Neben meiner selbständigen Beratungstätigkeit konnte ich berufliche Erfahrungen als Familienbegleiterin der Jugendwohlfahrt Steyr-Land und als Trainerin für Kurse des AMS-Steyr sammeln.

Im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit in der christlichen Gemeindearbeit arbeitete ich  in der evangelischen Krankenhausseelsorge und war Trainerin bzw. Referentin bei Workshops und Seminaren für Erwachsene und Jugendlichen zu folgenden Themen:

 

  • Depression – positive Schritte setzen
  • Negatives Selbstbild – Selbstannahme über Gottesannahme
  • Stufen des Lebens – durch Krisen reifen
  • Stufen des Lebens – Farbe kommt in dein Leben
  • Motivation durch Selbstmanagement
  • Angstkreislauf durchbrechen
  • Krisenmanagement
  • Wie erkenne ich ob ich süchtig bin?
  • Was prägt meinen Selbstwert?
  • Zorn/Ärgerbewältigung
  • Gewaltfreie Kommunikation – geht das?
  • Umgang mit eigenen Stärken und Schwächen